Willkommen > Pressespiegel > Presseberichte 2008 > HNA: JHV NABU Twistetal

HNA: JHV NABU Twistetal


HNA, 10.03.2008

Jahreshauptversammlung NABU Twistetal

TWISTE. Von zahlreichen Aktivitäten der Gruppe Twistetal im Naturschutzbund (NABU) Deutschland berichtete Vorsitzender Friedhelm Wernz auf der Jahreshauptversammlung. Unter anderem wurden fünf Arbeitseinsätze, fünf Nisthöhlenkontrollen, naturkundliche Wanderungen und Fahrten durchgeführt.

Laut Wernz konnten bei der Reinigung von neun Hohltaubenkästen acht als nachweislich besetzt registriert werden, was ein sehr gutes Ergebnis darstellt. Auf einer Fläche beim Gut Rocklinghausen wurden 40 Obstbäume gegattert und gepflegt, und mehrere Arbeiten wurden an der Teichanlage Am Südholz zwischen Berndorf und Mühlhausen ausgeführt. Auch in diesem Jahr wird dort wieder der Amphibienschutzzaun instand gesetzt.

Im langen Tal zwischen Twiste und Rocklinghausen sind Hochstammobstbäume zu schneiden und deren Gatterung zu erneuern. Bei der Beweidung des Gebietes, eigentlich nur durch Schafe üblich, hatte der Tierbesitzer auch einige Ziegen in der Herde, welche die Bäume schädigten. Als teilweise problematisch wird seitens der Naturschützer der Vertragsnaturschutz angesehen. Einige Flächen, die aufgrund politischer Entscheidungen jahrelang nur von Landwirten oder Fachfirmen gepflegt werden durften, seien nicht sachgemäß betreut worden, heißt es. Inzwischen sind die Richtlinien des Vertragsnaturschutzes geändert worden, sodass der NABU wieder selbst die Pflege übernehmen darf und die Lösung aus Verträgen anstrebt.

Der Naturschutzbund Twistetal hat 116 Mitglieder und betreut 27 Schutzgebiete auf 36 Hektar Fläche. Die Projekte dienen dem Erhalt und der Förderung von Tier- und Pflanzenwelt. Sie befinden sich im Besitz des NABU oder wurden ihm von der Waldeckischen Domanialverwaltung, der Gemeinde Twistetal oder Privatbesitzern pachtweise überlassen. Acht Verträge laufen derzeit über den Vertragsnaturschutz.

Im Anschluss an die Versammlung hielt Dieter Bark einen Vortrag mit Fotos über heimische Haselmäuse und Siebenschläfer.

 

 
 
 
   
 



Letzte Änderung:
July 21. 2021 01:51:54